Umweltbüro Lichtenberg

NaturdenkmaleWanderung
Birnenallee_Altobstanlage_Berlin_Falkenberg
Frauenwoche
LTdSN_2023
LBG_Ww
Folie8
UF_2023

Veranstaltungen in Lichtenberg


 

 

 

 

 

Lichtenberger Umweltkalender Mai 2024

Herausgegeben vom Umweltbüro Lichtenberg

Passower Straße 35

13057 Berlin

Tel: 030-92 90 18 66

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 lichtenberg.umweltbuero

 Umweltbüro Lichtenberg

 

 

 

Energieberatung (telefonisch)

Die Verbraucherzentrale berät kompetent und unabhängig zum baulichen Wärmeschutz, zu Haustechnik, zum Stromsparen und zur Heizkostenabrechnung. Eine Anmeldung ist erforderlich. Termine können telefonisch vereinbart werden.

Kontakt: Tel. 030-21485150

 

Bis Samstag, 31. August 2024

Der große NABU-Wettbewerb: Mein Raupenreich

Wer hat den falterfreundlichsten Garten oder Balkon Berlins?

Im Rahmen der NABU-Falter-Kampagnen werden die falterfreundlichsten Gärten, Balkons und Blumenkästen gesucht. Gern können Sie sich beteiligen, indem Sie Fotos Ihres Raupenreiches an den NABU senden. Sie können tolle Preise gewinnen! Sie wollen auch etwas für Schmetterlinge tun? Sie wollen Ihren Garten, Balkon oder Blumenkasten raupenfreundlich gestalten? Der NABU unterstützt Sie dabei! Nähere Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie unter: https://berlin.nabu.de/tiere-und-pflanzen/faszination-falter/34666.html

 

Bis Freitag, 03. Mai 2024

Plakatwettbewerb für Kinder 2024

Ich bin Umweltheld:in – das ist unser Einkauf von morgen!

Der Plakatwettbewerb für Kinder findet in 2024 bereits zum 10. Mal statt. Das Motto lautet dieses Jahr: Ich bin Umweltheld:in – das ist unser Einkauf von morgen!

Berliner Kinder zwischen 6 und 12 Jahren sind wieder aufgerufen, mit kreativen Plakaten einen bewussten und verantwortungsvollen Einkauf zu ersinnen.

Das Gewinner-Plakat wird berlinweit auf Plakatflächen im Sommer 2024 zu sehen sein und viele der eingesandten Plakate werden in verschiedenen Ausstellungen im Stadtgebiet präsentiert. Alle Informationen und Anmeldung unter: https://wir-berlin.org/plakatwettbewerb2024/

 

Donnerstag, 02. Mai 2024, 19.00 bis 21.00 Uhr

Treffen der ADFC-Stadtteilgruppe Lichtenberg

Jeden ersten Donnerstag im Monat trifft sich die Stadtteilgruppe. Der Bezirk Lichtenberg will in Sachen Fahrradstadt und Klimaschutz etwas tun und wir wollen ihm dabei helfen. Neue Mitstreitende sind immer herzlich willkommen.

Ort: UmweltKontaktstelle, Liebenwalder Straße 12, 13055 Berlin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 04. Mai 2024, 10.00 bis 18.00 Uhr

Tomatenverkauf im NaturHofladen

Der VERN e. V. (Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg) aus Greiffenberg stellt unserem Hofladen diverse Tomatenpflanzen zum Verkauf zur Verfügung. Rote, gelbe, schwarze, grüne und gestreifte, große und kleine Früchte - in jedem Fall mit unverwechselbarem Aroma und Geschmack. Kleinmengen sind abzugeben, solange der Vorrat reicht. Der Hofladen bietet Kaffee und Kuchen zum Mitnehmen an.

Ort: Naturhof Malchow,Dorfstraße 35, 13051 Berlin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 030-92799830

 

Samstag, 04. Mai 2024, 14.00 bis 15.00 Uhr

Kindertheater auf dem Naturhof

Ein Märchen garniert den Tomatenverkauf im Hofladen, denn 14 Uhr führt das Pflanzentheater Cassis B Staudt & Mariam Kurth ein musikalisch interaktives Klimastück auf, indem die Pflanzen selbst zu Wort kommen: „Schneeweißchen Rosenrot und die singenden Rosen“. Es handelt von der Kraft des Wünschens, vom Zu- und Aufeinanderhören und es bringt mit einer Vertonungsmaschine die Pflanzen zum Sprechen. Für Kinder von 3 bis 15 Jahren geeignet. Aufführung je nach Wetterlage im Freien oder im Kappensaal

Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 030-92799830

 

Samstag, 04. Mai 2024, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Filzen auf dem Naturhof Malchow

Frühlingsstimmung auf dem Naturhof - Die Kunsthandwerkerin Antje Gruber lädt in ihrem Filzkurs ein, die Technik des Nassfilzens kennenzulernen. Ziel ist es, Grundkenntnisse zu erwerben oder zu festigen und unter Anleitung kleine Accessoires passend zum Frühling kreieren können.

Kosten: 12 Euro pro Person

Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 030-92799830

 

Dienstag, 07. Mai 2024, 14.00 bis 18.00 Uhr

Reparaturcafé in der Bodo-Uhse-Bibliothek

Erstmalig öffnet das neue Reparaturcafé in der Bodo-Uhse-Bibliothek. Lichtenberger:innen können mit ihren defekten elektronischen Haushaltsgeräten, mit kaputtem Spielzeug oder Kleidungsstücken, die genäht werden müssen, in die Bibliothek kommen. Dort werden die Dinge kostenlos repariert. Bezirksbürgermeister Martin Schaefer wird das Reparaturcafé um 15 Uhr offiziell eröffnen.

Ort: Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9 in 10319 Berlin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030-5122102

 

Dienstag, 07. Mai 2024, 15.00 bis 19.00 Uhr

Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt

Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt mit Anleitung, gefördert durch den Kiez-Fonds Lichtenberg mit Dominik und Janis.

Ort: Café Maggie, Frankfurter Allee 205, 10365 Berlin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030-66657199

 

Dienstag, 07. Mai 2024, 16.00 bis 18.00 Uhr

Offene Natur- und Umweltgruppe

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Birgit Wackwitz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0176-10536026

 

Mittwoch, 08. Mai 2024, 16.00 bis 18.00 Uhr

Alle Vögel sind schon da – Vögel im Frühling

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Birgit Wackwitz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0176-10536026

 

Mittwoch, 08. Mai 2024, ab 18.30 Uhr

After Work Rupfing in der Rummelsburger Bucht

Das Trockenrasen-Biotop gegenüber vom Freizeitanleger an der Rummelsburger Bucht beherbergt verschiedene geschützte Tier- und Pflanzenarten. Darunter finden sich mehrere Wildbienenarten sowie seltene Pflanzenarten wie z. B. die Sandstrohblume.

Um ein Zuwuchern durch schnell wachsende Pflanzen zu verhindern, müssen diese regelmäßig händisch entfernt werden. Für solche Pflegeeinsätze braucht die Nabu-Gruppe Eure tatkräftige Unterstützung! Bringt gerne Gartenhandschuhe und vielleicht auch eine kleine Metallschaufel oder einen Unkrautstecher mit.

Treffpunkt: Trockenrasen am Freizeitanleger, 10317 Berlin

Kontakt: Susann Ullrich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 09. Mai 2024 bis Sonntag, 12. Mai 2024

Stunde der Gartenvögel – Deutschlands große Vogelzählaktion

Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturliebhaber:innen aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Weitere Informationen unter: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-gartenvoegel/

Ort: vielerorts

Kontakt: NABU Berlin, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030-98608370

 

Samstag, 11. Mai 2024, 11.00 bis 12.00 Uhr

Kinderaktion zur Stunde der Gartenvögel

Im Rahmen der Stunde der Gartenvögel bietet die AG Rummelsburger Bucht des NABU eine gemeinsame Zählaktion an, die auch für Kinder geeignet ist. Mit Emily Jäger, Susann Radtke –AG Rummelsburger Bucht. Geeignet für Kinder im Grundschulalter, Begleitung eines (Groß-)Elternteils empfohlen. 

Ort: Zur Anmeldung und für Infos zum Treffpunkt bitte eine E-Mail schreiben.

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 11. Mai 2024, 14.00 bis 17.00 Uhr

Essbare Laubblätter kennengelernt

Neue Vitalität im Frühling spenden frisch getriebene Blätter, geschmacklich reicht die Palette von nussig bis säuerlich. Diplom-Biologin Beate Kitzmann spricht bei einem Spaziergang u. a. über die gesundheitsfördernde Wirkung des frischen Grüns und stellt einzelne Arten vor. Mit kleiner Verkostung.

Kosten: 10 Euro pro Person

Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 030-92799830

 

Montag, 13. Mai 2024, 10.00 bis 14.00 Uhr

Konferenz - Durchblick mit Sicherheit

Effektiver Vogelschutz bei Bauprojekten mit Glas und Licht

Inhaltlich wird die Konferenz einen Überblick dazu geben, welche Gefahren für die Vogelwelt durch künstliche Beleuchtung entstehen, wie das Kollisionsrisiko bei verschiedenen Gebäudetypen einzuschätzen ist und welche Möglichkeiten des Vogelschutzes es bei der Planung von Gebäuden bzw. bei Bestandsbauten gibt. Die Konferenz ist als Weiterbildung von der Architektenkammer Berlin anerkannt. Das Programm finden Sie unter www.umweltbuero-lichtenberg.de

Ort: Festsaal des Krankenhauses Königin-Elisabeth-Herzberge, Herzbergstraße 79, 10365 Berlin

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030-92901866

 

Montag, 13. Mai 2024, 19.00 Uhr

Treffen der NABU-AG Rummelsburger Bucht

Die NABU-AG Rummelsburger Bucht trifft sich abwechselnd online oder persönlich. Wer Interesse daran hat, dabei zu sein und sich an der Rummelsburger Bucht zu engagieren, sollte sich zunächst per E-Mail melden, dann erhaltet Ihr Informationen dazu, wo das nächste AG-Treffen stattfinden wird. Zudem gibt es einen E-Mail-Verteiler für Pflegeeinsätze und Führungen an der Rummelsburger Bucht, in den man sich gerne eintragen lassen kann.

Ort: nach Anmeldung

Kontakt: Susann Ullrich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 14. Mai 2024, 16.00 bis 18.00 Uhr

Mobiles Umweltbüro

An jedem zweiten Dienstag im Monat steht unser Lastenrad mit einer Mitarbeiterin des Umweltbüros Lichtenberg zur Beantwortung von Fragen in den Bereichen Umwelt, Nachhaltigkeit und Naturschutz bereit. Außerdem haben wir Wanderkarten, Flyer und Broschüren dabei und informieren Sie auch über unsere vielfältigen Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ort: Nöldnerplatz, 10317 Berlin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030-92901866

 

Dienstag, 14. Mai 2024, 16.00 bis 18.00 Uhr

Offene Natur- und Umweltgruppe

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Birgit Wackwitz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0176-10536026

 

Mittwoch, 15. Mai2024, 15.00 bis 17.00 Uhr

Treffen des Arbeitskreises Umwelt und Bildung (AUB)

Im Arbeitskreis Umwelt und Bildung treffen sich Interessierte und Vertretende von Schulen, Vereinen und aus der Verwaltung, um gemeinsam etwas für die Umweltbildung in Lichtenberg zu tun. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Ort: Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin, Raum 223

Kontakt: Conrad Masius, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030-902964230, Jasmina Büttner, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030-92901219

 

Mittwoch 15. Mai 2024, 16.00 bis 18.00 Uhr

Drucken mit Pflanzenteilen

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Birgit Wackwitz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0176-10536026

 

Mittwoch, 15. Mai 2024, 19.30 bis 20.30 Uhr

Netzwerktreffen fahrradfreundliches Lichtenberg

Auf unseren monatlichen Netzwerktreffen (jeder 3. Mittwoch im Monat) tauschen wir uns über die aktuellen Entwicklungen rund um die Themen Radinfrastruktur und Radverkehrsförderung aus.

Ort: Lichtenberger Anlaufstelle für Bürgerbeteiligung, Hubertusstraße 47, 10365 Berlin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, https://www.radbezirk-lichtenberg.de/

 

Samstag, 18. Mai 2024, 11.00 bis 13.15 Uhr

Englisch B1+ - Bird-Watching in English am Fennpfuhl

in cooperation with Volkshochschule Pankow

Located in the most densely populated district in East Berlin, the Fennpfuhl and the surrounding 9.5 hectare park are very peaceful and attractive. A place to unwind and enjoy nature at first hand. As well as many sculptures and mature trees the park is home to a surprising variety of woodland and water birds. This gentle 2 kilometre walk is suitable for people who can't walk too far, there are dozens of park benches, many of them overlook the water. If you sit quietly, you may well find yourself sharing a bench with a curious bird or two!

Cost: 12,30 Euro per person, redused 7,65 € per person

Registration: Tel.030 - 902951700

https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=686966

Treffpunkt: tram stop at Roederplatz, in front of the City Point Center, Tram M8 and M13.

 

Dienstag, 21. Mai 2024, 14.00 bis 18.00 Uhr

Reparaturcafé in der Bodo-Uhse-Bibliothek

Lichtenberger:innen können mit ihren defekten elektronischen Haushaltsgeräten, mit kaputtem Spielzeug oder Kleidungsstücken, die genäht werden müssen, in die Bibliothek kommen. Dort werden die Dinge kostenlos repariert.

Ort: Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9 in 10319 Berlin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030-5122102

 

Dienstag, 21. Mai 2024, 15.00 bis 19.00 Uhr

Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt

Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt mit Anleitung, gefördert durch den Kiez-Fonds Lichtenberg mit Dominik und Janis.

Ort: Café Maggie, Frankfurter Allee 205, 10365 Berlin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030-66657199

 

Dienstag, 21. Mai 2024, 16.00 bis 18.00 Uhr

Offene Natur- und Umweltgruppe

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Birgit Wackwitz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0176-10536026

 

Mittwoch, 22. Mai 2024, ab 18.30 Uhr

After Work Rupfing in der Rummelsburger Bucht

Das Trockenrasen-Biotop gegenüber vom Freizeitanleger an der Rummelsburger Bucht beherbergt verschiedene geschützte Tier- und Pflanzenarten. Darunter finden sich mehrere Wildbienenarten sowie seltene Pflanzenarten wie z. B. die Sandstrohblume.

Um ein Zuwuchern durch schnell wachsende Pflanzen zu verhindern, müssen diese regelmäßig händisch entfernt werden. Für solche Pflegeeinsätze braucht die NABU-Gruppe Eure tatkräftige Unterstützung! Bringt gerne Gartenhandschuhe und vielleicht auch eine kleine Metallschaufel oder einen Unkrautstecher mit.

Treffpunkt: Trockenrasen am Freizeitanleger, 10317 Berlin

Kontakt: Susann Ullrich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 23. Mai 2024, 17.00 bis 19.00 Uhr

Abenteuer Biesenhorster Sand - Natur und Geschichte

Der ca. 108 ha große Biesenhorster Sand erstreckt sich entlang der Grenze zwischen Biesdorf und Karlshorst. Auf dem Gelände gibt es Biotope mit geschützten Tier- und Pflanzenarten sowie allerlei historisch spannende Orte zu entdecken. Den Luftschiffen, Rangierloks und Panzern folgten Steinschmätzer, Zauneidechsen und Neuntöter. Teile des Biesenhorster Sandes stehen seit 2021 unter Naturschutz.

Treffpunkt: Zwieseler Straße/Viechtacher Straße, 10318 Berlin, direkt vor dem Hochbunker Karlshorst

Kontakt: Henrik Schwarz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030-98608370

 

Freitag, 24. Mai 2024, 08.00 bis 10.00 Uhr

Die Vogelwelt am Malchower See

Vogelzählung mit den Lichtenberger Stadtnatur-Rangern

Seit 2020 führt das Lichtenberger Stadtnatur-Ranger-Team am Malchower See regelmäßig Vogelzählungen durch. Gemeinsam mit dir wollen wir die Vogelwelt am See entdecken und laden dich zu einer gemeinsamen Vogelzählung ein. Maximal zehn Teilnehmende.

Bitte mitbringen: Fernglas, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Wenn vorhanden: Bestimmungsbuch Vögel und Vogel-App (z.B. NABU Vogelführer, BirdNet)

Anmeldung: Frank Schneider, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 28. Mai 2024, 16.00 bis 18.00 Uhr

Offene Natur- und Umweltgruppe

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Birgit Wackwitz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0176-10536026

 

Mittwoch, 29. Mai 2024, 16.00 bis 18.00 Uhr

Feuer, Wasser, Luft, Erde – Kreatives Entdecken der vier Elemente

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Birgit Wackwitz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0176-10536026

 

Freitag, 31. Mai 2024 bis Dienstag, 11. Juni 2024

Insektensommer – zähl mit!

Eine Stunde lang Sechsbeiner beobachten und notieren

Insekten beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei noch die Natur vor der eigenen Haustür besser kennenlernen – all das vereint der „Insektensommer“. Vom 31. Mai bis 9. Juni und vom 2. bis 11. August 2024 rufen wir wieder dazu auf, eine Stunde lang das Summen und Brummen in der Umgebung zu entdecken. Der Insektensommer ist eine Gemeinschaftsaktion von NABU und LBV und ihres Partners naturgucker.de. Weitere Informationen unter: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/insektensommer/index.html

Ort: vielerorts

 

Freitag, 31. Mai 2024 bis Mittwoch, 19. Juni 2024

Stadtradeln 2024

Das STADTRADELN in Berlin geht in eine neue Runde. Melde dich jetzt an – und setze gemeinsam mit Tausenden anderen ein Zeichen für ein klimafreundliches Berlin!

Beim STADTRADELN treten wir gemeinsam in die Pedale. Gefragt sind alle: Unternehmen, Vereine, (Hoch-)Schulen, Ämter und Behörden genau wie Teams aus Bekannten und Verwandten.

Mitmachen ist einfach: Melde dich auf dieser Seite an, finde ein Team, gewinnen viele Mitradelnde und fahre im Aktionszeitraum möglichst viele Wege mit dem Fahrrad. Weitere Infos unter: https://www.stadtradeln.de/berlin

Ort: vielerorts

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030-90251802

 

 

Umweltbüro Lichtenberg
Passower Straße 35
13057 Berlin
Tel:  030-92 90 18 66

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsenzzeiten:
Dienstag:          9 - 12 Uhr
Mittwoch:        14 - 18 Uhr
Donnerstag:    12 - 16 Uhr

und gern auch nach Vereinbarung

Impressum
Datenschutzerklärung

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok