Umweltbüro Lichtenberg

Bio-Produkte per Abo

Eine optimale Abwechslung zu Ihrem Einkauf!

Die wachsende Nachfrage nach Bio-Produkten, regionalen Lebensmitteln sowie sozial und ökologisch verantwortlichem Konsum ist ein wachsender Trend deutscher Verbraucher. Auch legen immer mehr Menschen verstärkt Wert auf gesunde Ernährung und ihre körperliche Gesundheit, so dass nicht nur Bioläden und Reformhäuser Bio-Lebensmittel verkaufen, sondern auch große Supermärkte mittlerweile darauf nicht mehr verzichten können. Haben Sie keinen Bio-Laden in Ihrer Umgebung, wohnen in den obersten Stockwerken oder finden schlichtweg nicht die Zeit zum Einkaufen?

 

Autorin: Johanna Sabeh, Umweltbüro Lichtenberg

Das ist in der heutigen Zeit, in der auch beim Einkauf von Lebensmitteln Internet-Shops und Lieferdienste immer häufiger genutzt werden, kein Hindernis mehr. Die sogenannte „Abo-Kiste“ hat sich entsprechend diesem gegenwärtigen Trend entwickelt und ermöglicht es dem Verbraucher, frische und ökologisch erzeugte Produkte bis vor die Haus- oder Wohnungstür geliefert zu bekommen. Dabei kann der Name leicht in die Irre führen, da die Abo-Kiste nicht immer ein Abonnement ist. Zu jeder Zeit kann je nach Wunsch und Vorliebe bestellt werden, ohne dabei jegliche Verpflichtung einzugehen. Viele Verbraucher entscheiden sich jedoch häufig dafür, den Service einer regelmäßigen Bio-Bestellung zu wählen und somit einerseits Zeit zu sparen und andererseits für eine Abwechslung im eigenen Haushaltseinkauf zu sorgen.
Das Konzept der „Grünen Abo-Kiste“ weist ein beachtliches Wachstum auf, da es dem Wunsch vieler Kunden nach frischen und gesunden Lebensmitteln, kurzen Transportwegen und fairen Preisen entspricht. Professionelle Bestell- und Liefersysteme ermöglichen eine bedarfsgerechte Bestellung, so dass ausschließlich bestellte Produkte geerntet, verpackt und frisch geliefert werden. Dabei vergehen vom Zeitpunkt der Ernte bis zur Lieferung in der Regel maximal 24 Stunden und garantieren frische Lebensmittel. Besonders anfällige Produkte wie beispielsweise Erdbeeren werden sogar noch am Morgen der Lieferung frisch gepflückt und im Anschluss direkt bis vor die Haus- oder Wohnungstür aber auch an den Arbeitsplatz geliefert.
Viele Lieferantendienste haben sich als Direktvermarktungsweg von Bio-Erzeugern gegründet. Andere Anbieter, die ihre Produkte nicht selbst erzeugen, haben feste Lieferbeziehungen mit Bio-Höfen ihrer Region. Bei diesen kann man auch Produkte, die regional und in der Saison nicht erhältlich sind, beziehen. Sie werden über einen Naturkostgroßhandel zugekauft. Dabei können diese Produkte aber auch aus anderen Ländern kommen, um dem Kunden ganzjährig ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Bio-Sortiment anzubieten.Wer auf solchen Produkten besteht, sollte aber bedenken, dass lange Transportwege den ökologischen Aspekt in Frage stellen.

Für jeden die passende AboKiste dabei!

Je nach persönlichen Vorlieben und Geschmäckern hat der Verbraucher die Möglichkeit zwischen verschiedenen Abo-Kisten zu wählen. Dabei kann von frischem Bio-Gemüse und Bio-Obst, Milchprodukten, Brot- und Wurstwaren bis hin zu Nudeln oder verschiedensten Getränken die Kiste individuell zusammengestellt werden. Falls Sie sich überraschen lassen wollen, gibt es auch die Möglichkeit einer saisonalen Gemüse- und/oder Obst-Abo-Kiste. Somit kommen neue Kochideen in die Küche, und Lebensmittelsorten, die man sonst nie im Supermarkt gekauft hätte, erweisen sich möglicherweise als neue Vorlieben.

Bestellungen können je nach Anbieter einmalig oder als wöchentliches, 14-tägiges oder monatliches Abo vorgenommen werden. Jeder Betrieb verfolgt dabei unterschiedliche Bestell- und Zahlungsverfahren, Lieferzeiten und Kündigungsfristen. In der Regel muss eine Kündigung spätestens 2 Werktage vor Ihrer Lieferung telefonisch oder schriftlich über die jeweilige Internetseite erfolgen. Es ist somit kein Problem, einen Urlaub kurzfristig zu planen oder eine Bestellung einfach spontan zu streichen. Einzelheiten über aktuelle Angebote der unterschiedlichen Lieferbetriebe finden Sie auf der jeweiligen Internetseite.

Ihre Vorteile der Abo-Kiste!

Die „Grüne Abo-Kiste“ bringt so einige Vorteile mit sich und kann Ihren Alltag erleichtern. Sie sind berufstätig, kümmern sich um Ihre Kinder und den Haushalt oder benötigen einfach mal Zeit, um andere Dinge zu erledigen und nicht Ihre freie Zeit für einen Wocheneinkauf zu verschwenden? Dann ist das Konzept der Abo-Kiste genau das Richtige. Während Sie beschäftigt sind, wird Ihre Bestellung bereits zusammengestellt, berechnet und direkt an einen Ort Ihrer Wahl geliefert. Und nicht nur das, Sie tragen auch gleichzeitig zur Stärkung von ökologischer und regionaler Landwirtschaft bei und unterstützen Ihren landwirtschaftlichen Erzeuger direkt. Hochwertige Waren werden frisch und ohne Zwischenhandel geliefert, so dass der Endverbraucher genau weiß, woher er sein Produkt erhält und sich direkt über die Qualität informieren kann. Weiterhin wird Ihre Lieferung ab einem Mindestbestellwert kostenlos bis zu Ihnen nach Hause geliefert, so dass Zeit und Fahrtkosten erspart werden und das ewige Kisten-Schleppen ein Ende hat. Neben einem Beitrag, unnötigen Verpackungsmüll zu minimieren, haben Sie gesunde, frische und biologische Lebensmittel in Ihrem Haushalt. Empfinden Sie zum Beispiel eine Gemüse- oder Obstart als eher ungenießbar, können diese in der Regel durch andere Produkte ersetzt bzw. einfach aus der Kiste gestrichen werden. Inwieweit diese Regelung bei einzelnen Bio-Lieferanten umgesetzt wird, ist je nach Betrieb unterschiedlich festgelegt. Durch Internetanbieter oder Broschüren können Sie sich als Verbraucher informieren, welcher Ihr nächstgelegener Erzeuger ist und dann kann es losgehen.

Auch wenn das Konzept einfach und bequem sein mag, ist es trotzdem wichtig, eine mengengerechte Bestellung aufzugeben. Für eine Packung Eier sollte beispielsweise nicht auf einen Bio-Lieferservice zurückgegriffen werden. In diesem Fall ist es selbstverständlich umweltschonender, seine Besorgungen im nächstgelegenem Supermarkt zu erledigen, denn auch dort ist oftmals ein breites Spektrum an biologisch erzeugten Lebensmitteln vorhanden.

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt und Sie sind bereits jetzt davon überzeugt einen Bio-Lieferanten in Ihrer Nähe aufsuchen zu wollen? Die Internetseite der FÖL - Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e.V. – hilft Ihnen dabei schnell und einfach das passende Angebot für Sie zu finden. Unter http://www.bio-berlin-brandenburg.de/nc/bioadressen/?tx_bioekfonline_pi1[mode]=1&tx_bioekfonline_pi1[category]=abokisten.de finden Sie alle weiteren Informationen zu Ihrer Abo-Kiste. Lassen Sie also nicht länger auf Ihre Bestellung warten und starten den Tag mit gesunden und frischen Lebensmitteln aus Ihrer Region.

Johanna Sabeh

Quellen:

http://www.alles-ganz-natuerlich.de/2012/05/07/gesunde-ernaehrung-gruene-kiste/

http://www.bioeinkaufen.de/abokiste.html

http://www.bio-berlin-brandenburg.de/nc/bioadressen/?tx_bioekfonline_pi1[category]=abokisten

http://www.einzelhandel.de/index.php?option=com_k2&view=item&id=109984

http://www.abokiste24.de/abokisten.html

http://www.brodowin.de/__lieferservice_brodowiner_oekok.html

http://www.saarland.de/88311.html

 

Impressum

Umweltbüro Lichtenberg
Passower Straße 35
13057 Berlin
Tel:  030-92 90 18 66


Beiträge auch in unserem Onlinemagazin „UmweltBewusst“ unter:

www.umweltbuero-lichtenberg.de/umweltbewusst.html


Präsenzzeiten:

Dienstag:          9 - 12 Uhr
Mittwoch:        14 - 18 Uhr
Donnerstag:    12 - 16 Uhr
und gern auch nach Vereinbarung


Ansprechpartner vor Ort:

Doreen Hantuschke
Elisa Igersheim
Annemarie Jacob
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Umweltbüro Lichtenberg wird gefördert durch das Bezirksamt Lichtenberg.


Haftungshinweis:

Die in unseren Seiten enthaltenen Links zu anderen Internetseiten sind grundsätzlich als Hinweise auf das Angebot Dritter zu verstehen; sie dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links; für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Rechte vorbehalten:
Die Urheberrechte dieser Internetseite liegen vollständig beim Umweltbüro Lichtenberg.