Umweltbüro Lichtenberg

ArtenFinder Berlin

Der ArtenFinder Berlin ist ein Projekt, dass die Zusammenarbeit von Naturschutzbehörden, -verbänden und dem Ehrenamt unterstützt. Ursprünglich kommt es aus Rheinland-Pfalz, dort läuft das Projekt seit sieben Jahren. Über 3.000 aktive Nutzer*innen tragen dort ihr Wissen bei, mit bereits mehr als 450.000 Meldungen von Pflanzen- und Tierarten.

Der ArtenFinder Berlin ist ein Portal, auf dem Jede*r Beobachtungen besonderer Tier- und Pflanzenarten melden kann. Vielleicht haben Sie schon mal von Citizen Science, auch Bürgerwissenschaften genannt, gehört. Diese gewinnen stetig an Bedeutung, denn in der Mithilfe von interessierten Bürger*innen liegt ein großes Potential, um wissenschaftliche Erkenntnisse zu gewinnen. Naturschutz ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je, doch die Zahl der Artenkenner*innen ist rückläufig. Doch Bürgerwissenschaftler*innen können mit ihrem Wissen den behördlichen Artenschutz unterstützen.

 

Was ist der ArtenFinder Berlin genau? Es handelt sich hierbei, um eine digitale Plattform, auf der punktgenaue Meldungen von Tier- und Pflanzenarten erfasst werden können. Auf einer Karte können Sie ganz genau den Standort sowie die gesichtete Art eintragen. Sollten Sie Fotos oder Rufaufnahmen besitzen, können diese ebenfalls mit hochgeladen werden. Wählen Sie aus, dass diese Meldung öffentlich gemacht werden soll, wird Sie durch eine/n Mitarbeiter*in des Projektes auf Richtigkeit geprüft und anschließend veröffentlicht. Denn das Schöne ist, Jede*r kann die Daten nutzen. Sie wollten schon immer Mal wissen, wo überall die Nachtigall in Berlin zu finden ist? Oder Sie haben einen Fuchs gesehen und möchten die Sichtung mit anderen teilen? Dies ermöglicht Ihnen der ArtenFinder. Und gleichzeitig tragen Sie dazu bei, dass das Wissen zur Stadtnatur steigt. Dadurch können gezielt Maßnahmen zum Schutz unserer Stadtnatur ergriffen werden.

 

Sie können nach einem Streifzug durch die Stadtnatur Ihre Meldungen auf der Internetseite eintragen. Sind Sie im Besitz eines Smartphones, können Sie sich auch hier (https://berlin.artenfinder.net/artenfinder-pwa/#/) die App herunterladen. Dadurch können direkt von unterwegs die Meldungen erfasst werden.

 

Sie sind neugierig geworden? Dann finden Sie hier (https://berlin.artenfinder.net/sites/default/files/mandant50148990/Brosch%C3%BCre-Artenfinder%20Berlin.pdf) eine Broschüre zum ArtenFinder Berlin.

 

Im Internet ist der ArtenFinder hier (https://berlin.artenfinder.net/) zu finden.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Beobachten und Melden!

Impressum

Umweltbüro Lichtenberg
Passower Straße 35
13057 Berlin
Tel:  030-92 90 18 66


Beiträge auch in unserem Onlinemagazin „UmweltBewusst“ unter:

www.umweltbuero-lichtenberg.de/umweltbewusst.html


Präsenzzeiten:
Dienstag:          9 - 12 Uhr
Mittwoch:        14 - 18 Uhr
Donnerstag:    12 - 16 Uhr
und gern auch nach Vereinbarung


Ansprechpartner vor Ort:

Doreen Hantuschke
Julia Bensch
Christin Klieme

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Umweltbüro Lichtenberg wird gefördert durch das Bezirksamt Lichtenberg.


Haftungshinweis:

Die in unseren Seiten enthaltenen Links zu anderen Internetseiten sind grundsätzlich als Hinweise auf das Angebot Dritter zu verstehen; sie dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links; für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Rechte vorbehalten:
Die Urheberrechte dieser Internetseite liegen vollständig beim Umweltbüro Lichtenberg.

 

Datenschutzerklärung

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok