Umweltbüro Lichtenberg

1
4
3
2

Veranstaltungen in Lichtenberg

Lichtenberger Umweltkalender August 2019

Herausgegeben vom Umweltbüro Lichtenberg

Passower Straße 35

13057 Berlin

Tel. 030-92 90 18 66

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Freitag, 03. Mai 2019 bis Montag, 30. September 2019

Fotowettbewerb: Wildbienen und andere Bestäuber

Bestäuber wie Wildbienen, Schmetterlinge und Käfer sind wichtige Indikatorarten im Naturschutz. Diese sind jedoch in großem Maße vom Artensterben betroffen. Vom 03. Mai bis zum 30. September können Sie hier Ihre Portraits von den Bestäubern Berlins beim ArtenFinder Berlin hochladen. Die besten Bilder werden im November 2019 prämiert!

Ort: Vielerorts in Berlin

Veranstalter: ArtenFinder Berlin, Stiftung Naturschutz Berlin

 

Donnerstag, 06. Juni bis 06. September 2019

Fotowettbewerb: Was lebt in der Wiese?

Die beiden Partner NABU und CEWE laden in einem gemeinsamen Fotowettbewerb dazu ein, diesen vielfältigen, aber bedrohten Lebensraum in Bildern festzuhalten. Senden Sie uns Ihre schönsten Bilder bis zum 6. September 2019 zu und gewinnen Sie tolle Preise.

Ort: vielerorts in Berlin

Veranstalter: NABU und CEWE, nähere Infos unter: https://tinyurl.com/y68k4gqp

 

Donnerstag, 01. August 2019, 14.00 bis 18.00 Uhr

sowie jeden Dienstag und Donnerstag in diesem Monat

Fahrradwerkstatt

Die Fahrradwerkstatt in der Jugendfreizeiteinrichtung Welseclub konnte wieder ins Leben gerufen werden und ist nun mit dem Wichtigsten eingerichtet, was zur Instandsetzung von Fahrrädern notwendig ist. Die Werkstatt steht allen Interessierten offen.

Ort: JFE Welseclub, Vincent-van-Gogh-Straße 36, 13057 Berlin

Veranstalter: Jugendfreizeiteinrichtung Welseclub

Kontakt: Fahrradbastler Günther, Tel. 030-9205049, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 01. August 2019, 19.00 Uhr

Monatliches Treffen der Lichtenberger ADFC-Gruppe und

Sommerfest des Netzwerkes Fahrradfreundliches Lichtenberg und ADFC Lbg

Wie immer an jedem ersten Donnerstag im Monat geht es um das Thema Radfahren im Bezirk Lichtenberg. Sie haben Fragen oder Probleme hierzu - melden Sie sich!

Ort: Interkultureller Garten Lichtenberg, Liebenwalder Straße 12, 13055 Berlin

Veranstalter: ADFC Lichtenberg

Kontakt: Christine Hentschel, Tel. 0176-61055119, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Hans-Joachim Legeler, Tel. 0172-5890024, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 02. August 2019 bis Sonntag, 11. August 2019

Insektensommer – Zählen was zählt

Erforschen Sie das Summen und Brummen in Ihrer Umgebung und werden Sie so Teil unserer bundesweiten Meldeaktion für Insekten. Notieren Sie eine Stunde lang Insekten. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/insektensommer/aktionsinfos/24063.html.

Ort: vielerorts

Veranstalter: NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030-2849840

 

Samstag, 03. August 2019, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

sowie jeden weiteren Samstag in diesem Monat

Wochenmarkt auf der StadtFarm

Jeden Samstag findet der Wochenmarkt statt, auf dem frischer Fisch sowie Salate, Kräuter und Gemüse der Saison verkauft werden. Bei regionalen Partnern kann Brot, Fleisch, Marmelade, Gemüse (der Großteil davon bio!) und vieles mehr erworben werden. Außerdem gibt es leckeresStreetfood.

Ort: Allee der Kosmonauten 16, 10315 Berlin

 

Samstag, 03. August 2019, 11.00 Uhr

Märchenstunde im Tierpark

Spannende Geschichten in exotischer Umgebung. Im Tierpark Berlin werden Kinder in die fantastische Welt der Märchen und Erzählungen entführt. Ob sprechende Nutztiere oder bunte Fabelwesen – Ehrenamtliche der Fördergemeinschaft von Zoo und Tierpark Berlin lesen Kindern kostenfrei vor und verzaubern die kleinen Tierparkbesucher mit tierischen Geschichten.

Treffpunkt: Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, 10319 Berlin,

Kontakt: Tierpark Berlin, Tel. 030-515310, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 04. August 2019, 15.00 Uhr

sowie jeden Mittwoch und Sonntag in diesem Monat
Gemeinsames Mitgärtnern im Lichtenberger Stadtgarten
Wer keine Angst vor Dreck unter den Fingernägeln hat und mit der Gießkanne über Beete flitzen möchte, ist eingeladen im Lichtenberger Stadtgarten mit zu gärtnern. Seit 2011 bauen hier Hobby-Gärtner gemeinsam Gemüse und Obst an. Neben einer Obstbaum-wiese, Gemüsebeeten, einem Kräuterbeet gibt es auch eine Grillstelle und einen Teich.

Ort: Allee der Kosmonauten 23A, 10315 Berlin

Kontakt: Lichtenberger Stadtgarten e.V., Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 04. August 2019, 15.00 bis 16.00 Uhr

Geschichten über mehr oder weniger wilde Pferde

Was unterscheidet Wildpferde von wilden Pferden? Klaus Scheibe erzählt in einem Vortrag die Geschichte der Przewalskipferde, der Koniks und der Liebenthaler Pferdeherde.

Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

Kontakt: Naturschutz Berlin-Malchow, Tel. 030-92799830, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Montag, 05. August bis Donnerstag, 05. September 2019

Was wäre wenn…? Ausstellung

Übermalte, großformatige Fotografien von Bäumen und Baumgruppen in ihrem städtischen Umfeld lenken den Blick und die Aufmerksamkeit der Betrachtenden auf die grafischen Eigenheiten des Objekts „Baum“ und entwickeln auf diese Weise eine künstlerische Perspektive darauf.

Ort: Jugendkunstschule, Demminer Straße 4, 13059 Berlin

Kontakt: Mathias Roloff, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.mathiasroloff.de

 

Dienstag, 06. August 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Kreatives Gestalten mit Naturmaterialien

Lasst uns gemeinsam basteln mit Kastanien, Tannenzapfen & Co. Eure Kreativität ist gefragt.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Str. 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 06. August 2019, 19.00 bis 20.00 Uhr

Bienenwachstücher selber herstellen

Als Alternative zu Frischhalte- und Alufolie werden Bienenwachstücher hergestellt. Freiwillige Spenden für den Materialaufwand sind willkommen. Gerne dürfen eigene gewaschene Baumwolltücher zur Verarbeitung mitgebracht werden.

Ort: Stadthaus, Türrschmidtstraße 24, 10317 Berlin

Kontakt: Ernährungsrat Berlin, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 07. August 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Energieberatung

Die Verbraucherzentrale berät kompetent und unabhängig zum baulichen Wärmeschutz, zu Haustechnik, zum Stromsparen und zur Heizkostenabrechnung. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ort: Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin, Raum 13A, Erdgeschoss

Terminvereinbarung unter: Tel. 0800-809802400 oder 030-21485150

 

Mittwoch, 07. August 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Vogelbeobachtungen in der Gartenarbeitsschule

Kommt zu uns zur Vogelbeobachtung! Ferngläser werden gestellt.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Str. 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 09. August 2019, 10.00 bis 14.00 Uhr

Flyer erstellen ist leicht!

Kurz-Workshop zur einfachen Erstellung von Flyern, Plakaten und Social Media Beiträgen mit der kostenlosen Online Software Canva. Der Workshop bietet einen Einstieg in den Umgang mit diesem Grafik-Design Werkzeug und vermittelt außerdem gestalterische Grundlagen der Plakat- und Flyergestaltung. Das Mitbringen eigener Laptops wäre von Vorteil. Anmeldung erforderlich unter: www.canva.com.

Ort: oskar Freiwilligenagentur, Weitlingstraße 89, 10317 Berlin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 030 746 858 740

 

Freitag, 09. August 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Repair Café

„Reparieren statt wegschmeißen“ heißt die Devise. Unter diesem Motto treffen sich Frickler, Selbstversorger, Ahnungslose und Mutige, um die eigenen kaputten Gegenstände wie Spielzeug, Kleidung und Elektronik in der Gemeinschaft zu reparieren.

Ort: Interkultureller Garten Lichtenberg, Liebenwalder Straße 12-18, 13055 Berlin

Kontakt: Tel. 030-81859098, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 10. August 2019, 11.00 Uhr

Kostenlose Führung in der StadtFarm

Lebensmittel sollen gesund und frisch sein – und so naturbelassen wie möglich. Deswegen züchten wir Fisch und Gemüse sowie Tropenfrüchte in einem geschlossenen Kreislauf. Anmeldung mit Angabe der Personenzahl erforderlich. Auf dem Gelände sind Schilder vorhanden, die den Weg zur Stadtfarm weisen.

Ort: Allee der Kosmonauten 16, 10315 Berlin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 10. August 2019, 22.00 Uhr

„Perseiden“ und Sonnenaufgang über dem Barnim - Nachttour

Bei dieser 60 km langen ADFC-Tour geht es durch den nächtlichen Barnim nach Buch in ein Café, in welchem pausiert wird. Bei klarem Himmel besteht die Chance auf viele Sternschnuppen des Perseidenstroms. Mit einem weiten Blick über den Barnim können Sie den Sonnenaufgang erleben. Die Tour endet in Ahrensfelde. Eine intakte Fahrradbeleuchtung ist unbedingt erforderlich. Kosten: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, ADFC-Mitglieder 3 Euro.

Treffpunkt: Bahnhof Hohenschönhausen, Brücke

Kontakt: Hans-Joachim Legeler, Tel. 0172-5890024, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Gesche Huesmann, Tel. 0152-04891025, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 11. August 2019, 11.00 bis 18.00 Uhr

Tag der offenen Tür im Tierheim Berlin

Das Tierheim Berlin lädt mit vegetarischen und veganen Foodtrucks sowie mit Marktstände die Tierzubehör, Bio-Futter und alles, was das Leben mit Vierbeinern schöner macht für Sie bereithalten zum Tag der offenen Tür. Für die kleinen Gäste hat die Tierschutz-Jugend eine spannende Kinderrallye vorbereitet.

Ort: Tierheim Berlin, Hausvaterweg 39, 13057 Berlin

Kontakt: 030-76 888101 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 11. August 2019, 11.00 bis 18.30 Uhr

Intensivkurs: Mit lokalen Pflanzen färben und achtsam beizen.

Ein ganzer Tag, um ins Färben mit Pflanzen einzutauchen! Der Schwerpunkt liegt auf lokalen Pflanzen und schonenden, umweltfreundlichen Beizen. In diesem Workshop wird es eine umfassende Einführung in die theoretischen Grundlagen zu den verschiedenen natürlichen Fasern und pflanzlichen Farbstoffen geben.
Alle Teilnehmer*innen bekommen eine Reihe unserer Stoffsamples und verständliche Unterlagen zum später nachlesen. Kosten: 125 Euro. Anmeldung erforderlich!

Ort:Genslerstr. 13, 13055 Berlin, Atelier in Studios ID

Kontakt: Elke Fiebig, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 11. August 2019, 11.30 Uhr

Natur in der Stadt

Bäume und Pflanzen gibt es im Stadtteil Hohenschönhausen in hoher Formenvielfalt. Häufig jedoch nehmen wir sie eher als Begleitung von Gebäuden und Straßen wahr. Ein Stadtteilspaziergang führt Sie gemeinsam mit Thomas Graichen und Beate Kitzmann über eine Streuobstwiese.

Ort: Streuobstwiese Reichenberger Straße, 13055 Berlin

Veranstalter: Naturschutz Berlin-Malchow

Kontakt: Tel. 030-92799830, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 13. August 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Mobiles Umweltbüro

Jeweils am zweiten Dienstag im Monat informiert das mobile Umweltbüro Bürgerinnen und Bürger über die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Natur.

Ort: Anton-Saefkow-Bibliothek, Anton-Saefkow-Platz 14, 10369 Berlin

Kontakt: Umweltbüro Lichtenberg, Tel. 030-92901866, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 13. August 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Offene Natur- und Umweltgruppe, Malen mit Naturfarben

Bis ins Mittelalter gab es keine synthetischen Farben, trotzdem wurde in der Menschheitsgeschichte gemalt und gezeichnet, mit Farben aus der Natur.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Str. 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 14. August 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Mikroskopieren mit modernen Digital- und 3D-Stereomikroskopen

Spannende Entdeckungen beginnen mit einem Wassertropfen aus einer Pfütze. Aus diesem unscheinbaren Tropfen entsteht ein großes Gewimmel beim Blick durchs Mikroskop.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Str. 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 14. August 2019, 18.00 bis 21.00 Uhr

Indigo Intro – Natürlich blau färben

Es gibt eine gut verständliche Einführung in die Theorie hinter dem Blaumachen, und dann wird es ganz praktisch. Und ein paar Anekdoten zum Indigo aus dem eigenen Garten! Alle Teilnehmer*innen bekommen eine Reihe unserer Färbeproben, Infomaterial für zuhause und auch eine Mini-Indigoküpe zum später weiterfärben. Kosten: 65 Euro. Anmeldung erforderlich!

Ort: Genslerstr. 13, 13055 Berlin, Atelier in Studios ID

Kontakt: Elke Fiebig, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 15. August 2019, 13.00 Uhr

Aktionstag Sauberes Berlin – Müllsammelaktion

Jede wachsende Stadt steht vor den gleichen Herausforderungen, die Müllmengen steigen, genauso der Reinigungsbedarf in Parks und Gärten. Heute sind freiwillige Helfer dazu eingeladen, zusammen mit den Mitarbeitern von Naturschutz Berlin-Malchow Müll am Warnitzer Bogen zu sammeln.

Ort: Grünfläche Falkenberger Chaussee/Vincent-Van-Gogh-Straße, 13057 Berlin

Kontakt: Tel. 030-92799830, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 15. August 2019, 14.00 Uhr

Führung durch die Dorfkate

Sie sind herzlich eingeladen zu einer Führung durch die Dorfkate mit ihrem historischen Umfeld unter dem Motto „Leben in der Kate vor 200 Jahren“. Telefonische Anmeldung erforderlich. Kosten: 4,50 Euro/Person, ermäßigt 3,00 Euro.

Ort: Dorfkate, Dorfstraße 4/4A, 13057 Berlin, Eingang zur Infostelle

Veranstalter: Förderverein Landschaftspark Nordost e. V.

Kontakt: Barbara Linkert, Tel. 030-9244003, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 16. August 2019, 18.30 bis 20.00 Uhr

Abendtour durch den Tierpark Berlin

Einmal nach Kassenschluss durch den Tierpark spazieren. Kommen Sie mit erfahrenen Guides auf die abendliche Erkundungstour vorbei an Wisenten, Eisbären, Hyänen oder Weißhandgibbons. Kosten: 20 Euro inkl. Eintritt, 13,50 Euro für Jahreskarteninhaber.

Treffpunkt: Tierpark Berlin, Bärenschaufenster, Am Tierpark 125, 10319 Berlin

Kontakt: Tierpark Berlin, Tel. 030-515310, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 17. August 2019, 09.30 Uhr

Kirchen der Feldmark

Bei dieser 50 km langen Fahrradtour erreichen wir auf ruhigen Wegen sechs Barnimer Feldsteinkirchen mit kurzen Führungen. Ferner fahren wir mit der einzigen Kircheneisenbahn weltweit. Die Tour endet in Buch oder Hohenschönhausen (+12 km). Kosten: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, ADFC-Mitglieder 3 Euro.

Treffpunkt: Bahnhof Hohenschönhausen, Brücke

Kontakt: Hans-Joachim Legeler, Tel. 0172-5890024, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 18. August 2019, 11.00 bis 18.30 Uhr

Intensivkurs: Mit lokalen Pflanzen färben und achtsam beizen

Ein ganzer Tag, um ins Färben mit Pflanzen einzutauchen! Der Schwerpunkt liegt auf lokalen Pflanzen und schonenden, umweltfreundlichen Beizen.
Alle Teilnehmer*innen bekommen eine Reihe unserer Stoffsamples und verständliche Unterlagen zum später nachlesen. Kosten: 125 Euro. Anmeldung erforderlich!

Ort:Genslerstr. 13, 13055 Berlin, Atelier in Studios ID

Kontakt: Elke Fiebig, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 18.August 2019, 11.30 Uhr

Geheimnisse des modernen Gartens

Gespräch, Vortrag und Rundgang durch den Garten des Hauses Lemke.

Treffpunkt: Mies van der Rohe Haus, Oberseestr. 60, 13053 Berlin

Kontakt: Mathias Roloff, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.mathiasroloff.de

 

Sonntag, 18. August 2019, 14.00 bis 17.00 Uhr

Naturkosmetik selber hergestellt

Mit Sabine Engert stellen Sie unter Anleitung sehr gut verträgliche Creme für die natürliche Hautpflege her. Bitte ein kleines Gefäß für die selbstgemachte Creme mitbringen. Kosten: 5 Euro. Anmeldung erforderlich!

Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

Kontakt: Naturschutz Berlin-Malchow, Tel. 030-92799830, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 20. August 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Offene Natur und Umweltgruppe, Kräutersalz herstellen

Bei der Kräutersalz Herstellung lernen die Kinder zunächst etwas über Kräuter, auf dem Gelände der Gartenarbeitsschule werden Kräuter besichtigt. Danach erfolgt die Verarbeitung von getrockneten Kräutern.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Str. 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 21. August 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Bunter Schmetterlingsnachmittag

Der wissenswerte Vortrag ist auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten und leicht verständlich. Um eine bessere Lernkurve zu ermöglichen, haben unsere kleinen Teilnehmer die Möglichkeit die Schmetterlinge genauer unter die Lupe zu nehmen und danach können Sie Ihre gewonnenen Kenntnisse beim Basteln umsetzen.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Str. 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 21. August 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Energieberatung

Die Verbraucherzentrale berät kompetent und unabhängig zum baulichen Wärmeschutz, zu Haustechnik, zum Stromsparen und zur Heizkostenabrechnung. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ort: Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin, Raum 13A, Erdgeschoss

Terminvereinbarung unter: Tel. 0800-809802400 oder 030-21485150

 

Mittwoch, 21. August 2019, 19.00 bis 21.00 Uhr

Netzwerktreffen Fahrradfreundliches Lichtenberg

Auf unseren monatlichen Netzwerktreffen tauschen wir uns über die aktuellen Entwicklungen rund um die Themen Radinfrastruktur und Radverkehrsförderung aus. Die Treffen sind eine gute Gelegenheit, sich in unserem Netzwerk zu engagieren. Jeder, der sich einbringen möchte, ist herzlich willkommen!

Ort: Münsterlandstraße 33, 10317 Berlin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 030 25781125

 

Freitag, 23. August 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Repair Café

„Reparieren statt wegschmeißen“ heißt die Devise. Unter diesem Motto treffen sich Frickler, Selbstversorger, Ahnungslose und Mutige, um die eigenen kaputten Gegenstände wie Spielzeug, Kleidung und Elektronik in der Gemeinschaft zu reparieren.

Ort: Interkultureller Garten Lichtenberg, Liebenwalder Straße 12-18, 13055 Berlin

Kontakt: Interkultureller Garten Lichtenberg, Tel. 030-81859098, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 24. August 9.30 bis 18.00 Uhr und

Sonntag, 25. August 2019, 9.30 bis 18.00 Uhr

Röhrlings-Seminar

Man muss nicht nach JWD fahren, um Steinpilz, Pfifferling & Co. zu finden, wachsen diese doch zahlreich in den Berliner Forsten. Selbst in Parks, auf den Mittelstreifen von Straßen oder im eigenen Garten finden sich unzählige Pilzarten. In diesem Seminar lernen Sie die Gattung der Röhrlinge kennen. Anmeldung erforderlich, Kosten: 149 Euro.

Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

Kontakt: Dirk Harmel, Tel. 030-48098430, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 24. August 2019, 12.00 bis 22.00 Uhr

Wasserfest Rummelsburg

Das Wasserfest ist ein Kulturelles Familienfest der HOWOGE und dem Stadtteilzentrum Ikarus. Vor Ort stellen sich an Informationsständen Vereine und Organisationen vor. Verschiedene Essens- und Getränkestände sind ebenfalls geboten sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Das Umweltbüro Lichtenberg wird von 12 bis 18 Uhr mit dem Thema „Gebäudebewohnende Arten“ vor Ort sein.

Wo: Zillepromenade an der Rummelsburger Bucht

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 25. August 2019, 11.30 Uhr

Bäume und Geschichten

Ein Ortshistorischer Spaziergang durch Alt-Hohenschönhausen mit Barbara Mewis vom Förderverein Schloss Hohenschönhausen e.V. Im Anschluss ist Zeit für Gespräche. Im Schloss finden Familien- und Kinderaktionen statt.
Ort:Bürgerschloss Hohenschönhausen, Hauptstr. 44, 13055 Berlin

Kontakt: Mathias Roloff, Bildender Künstler, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.mathiasroloff.de

 

Sonntag, 25. August 2019, 14.00 Uhr

ADFC Kieztouren für Neuberliner und Entdecker

Die kostenlose ca. 20 km lange Bezirkstour wird von der ADFC-Stadtteilgruppe Lichtenberg geleitet und startet am Rathaus Lichtenberg.

Ort: Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin

Kontakt: Christine Hentschel, Tel. 0176-61055119, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Hans-Joachim Legeler, Tel. 0172-5890024. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 25. August 2019, 14.00 bis 17.00 Uhr

Thementag „Bienen, Hummeln, Wespen & Co.“

Der Imker Joachim Wernstedt berichtet über die für uns so wichtigen Bestäuber. Zudem haben die Besucher die Möglichkeit, ein Bienenvolk hautnah zu erleben und Honig zu verkosten. Anmeldung erforderlich!

Ort: Umweltbüro Lichtenberg, Passower Straße 35, 13057 Berlin

Kontakt: Tel. 030 92 90 18 66, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 27. August 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Offene Natur- und Umweltgruppe, Erntezeit

In der Gartenarbeitsschule wachsen viele verschiedene Pflanzen, Bäume, Büsche und Sträucher. Die meisten von Ihnen tragen Früchte, die Mensch und Tier gleichermaßen als Nahrung dienen. Die Veranstaltung klärt, was zur Erntezeit alles in der heimischen Natur verfügbar ist.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Str. 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 28. August 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Papierschöpfen: Aus Altpapier mach Neupapier

Durch Spiele und Märchen erfahren die Kinder „ganz nebenbei“ Wissenswertes über die Bäume in der Gartenarbeitsschule Lichtenberg sowie über die Geschichte der Papierherstellung und den umweltschonenden Umgang mit Papier.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Str. 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 30. August 2019, 14.30 bis 19.30 Uhr

Stadtwerkstatt der alten neuen Dinge – Des Kaisers neue Kleider

Kleidertausch, Verschönerung oder Reparatur: Gib etwas ab und nimm Dir Neues mit heim. Oder werde zum Designer Deiner alten Kleidung.

Ort: Prerower Platz 2, 13051 Berlin, 360Grad_Raum für Kreativität

Kontakt: Sekundär-Schick, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 31. August 2019, 09.30 bis 18.00 Uhr und

Sonntag, 01.September 2019, 09.30 bis 18.00 Uhr

Täublings-Seminar

Man muss nicht nach JWD fahren, um Steinpilz, Pfifferling & Co. zu finden, wachsen diese doch zahlreich in den Berliner Forsten. Selbst in Parks, auf den Mittelstreifen oder im eigenen Garten finden sich unzählige Pilzarten. In diesem Seminar geht es um die Gattung der Täublinge. Anmeldung erforderlich, Kosten: 149 Euro.

Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

Kontakt: Dirk Harmel, 030-48098430, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 31. August 2019, 11.00 Uhr

Märchenstunde im Tierpark

Spannende Geschichten in exotischer Umgebung. Im Tierpark Berlin werden Kinder in die fantastische Welt der Märchen und Erzählungen entführt.

Treffpunkt: Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, 10319 Berlin,

Kontakt: Tierpark Berlin, Tel. 030-515310, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 31. August 2019, 15.00 Uhr

Kinder-Fahrrad-Demo

Gegen 15.30 Uhr startet der Korso auf der Weitlingstraße und endet nach knapp fünf Kilometern am Wasserspielplatz im Stadtpark Lichtenberg. Die gesamte Tour wird in einem langsamen, kindgerechten Tempo gefahren.

Ort: Bahnhofsvorplatz Lichtenberg an der Kreuzung Weitlingstraße/Einbecker Straße/Skandinavische Straße

Veranstalter: Fahrradnetzwerk Fahrradfreundliches Lichtenberg

Kontakt: Tel. 030-25781125, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Impressum

Umweltbüro Lichtenberg
Passower Straße 35
13057 Berlin
Tel:  030-92 90 18 66


Beiträge auch in unserem Onlinemagazin „UmweltBewusst“ unter:

www.umweltbuero-lichtenberg.de/umweltbewusst.html


Präsenzzeiten:
Dienstag:          9 - 12 Uhr
Mittwoch:        14 - 18 Uhr
Donnerstag:    12 - 16 Uhr
und gern auch nach Vereinbarung


Ansprechpartner vor Ort:

Doreen Hantuschke
Julia Bensch
Christin Klieme

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Umweltbüro Lichtenberg wird gefördert durch das Bezirksamt Lichtenberg.


Haftungshinweis:

Die in unseren Seiten enthaltenen Links zu anderen Internetseiten sind grundsätzlich als Hinweise auf das Angebot Dritter zu verstehen; sie dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links; für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Rechte vorbehalten:
Die Urheberrechte dieser Internetseite liegen vollständig beim Umweltbüro Lichtenberg.

 

Datenschutzerklärung

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok