Umweltbüro Lichtenberg

Folie7
Folie2
Folie4
Folie6
Folie1
Folie5
Folie3

Veranstaltungen in Lichtenberg

 

 

Lichtenberger Umweltkalender November 2019

Herausgegeben vom Umweltbüro Lichtenberg                     

Passower Straße 35

13057 Berlin

Tel. 030-92901866

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Freitag, 01.November 2019, 14.30 Uhr

sowie jeden Tag in diesem Monat

Öffentliche Tierfütterung

Die Bauernhoftiere der Knirpsenfarm werden täglich gefüttert. Besucher sind herzlich willkommen!

Ort: Kinderbauernhof Knirpsenfarm, Malchower Chaussee 2, 13051 Berlin

Kontakt: www.knirpsenfarm-berlin.de

 

Freitag, 01. November 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Repair Café

„Reparieren statt wegschmeißen“ heißt die Devise. Unter diesem Motto treffen sich Frickler, Selbstversorger, Ahnungslose und Mutige, um die eigenen kaputten Gegenstände wie Spielzeug, Kleidung und Elektronik in der Gemeinschaft zu reparieren.

Ort: Interkultureller Garten Lichtenberg, Liebenwalder Straße 12-18, 13055 Berlin

Kontakt: Tel. 030-81859098, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 02. November 2019, 11.00 bis 16.00 Uhr und

Sonntag, 03. November 2019, 11.00 bis 16.00 Uhr

Großes Trödelwochenende im Tierheim Berlin

Bei gemütlichem Kaffee und veganer Currywurst kann nach Schnäppchen gestöbert werden. Die Einnahmen unseres Indoor-Trödelmarktes kommen den Tierheim-Tieren zugute. Außerdem kann bei einer kostenlosen Führung das Tierheim Gelände erkundet werden.

Veranstalter: Tierschutzverein für Berlin und Umgebung Corporation e.V.

Ort: Hausvaterweg 39, 13057 Berlin

 

Sonntag, 03. November 2019, 10.00 bis 15.00 Uhr

Flohmarkt und Flammkuchen

Der Flohmarkt richtet sich speziell an Kinder, es kann verkauft, getauscht und gekauft werden. Zur Stärkung wird es Kaffee und Kuchen geben. Ab 12 Uhr kann im Lehmbackofen der Knirpsenfarm, Flammkuchen belegt und gebacken werden. Anmeldung Flohmarkt unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ort: Gemeinschaftsschule Grüner Campus Malchow, Malchower Chaussee 2, 13051 Berlin, Hauptgebäude A

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.malchower-grashuepfer.de

 

Sonntag, 03. November 2019, 16.00 bis 17.30 Uhr

Wenn die Nacht zum Tag wird

Künstliche Beleuchtung ist zur Selbstverständlichkeit geworden. Sie erlaubt uns, bei Nacht besser zu sehen und aktiv zu sein. Zudem verbinden wir Licht mit Sicherheit und Ästhetik. Die Biologin Annette Krop-Benesch erzählt, welche Probleme künstliches Licht bei Nacht verursacht, wie wir eine bessere Beleuchtung schaffen können und warum wir manchmal auf Licht verzichten sollten. Nach dem Vortrag führt sie uns ein Stück in die Nacht. Anmeldung unter: 030-92799830 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Veranstalter: Naturschutz Berlin Malchow

Ort: Dorfstraße 35, 13051 Berlin, Kappensaal

 

Dienstag, 05. November 2019, 14.00 bis 18.00 Uhr

sowie jeden Dienstag und Donnerstag in diesem Monat

Fahrradwerkstatt

Die Fahrradwerkstatt in der Jugendfreizeiteinrichtung Welseclub ist mit dem Wichtigsten eingerichtet, was zur Instandsetzung von Fahrrädern notwendig ist. Die Werkstatt steht allen Interessierten offen.

Ort: JFE Welseclub, Vincent-van-Gogh-Straße 36, 13057 Berlin

Kontakt: Fahrradbastler Günther, Tel. 030-9205049, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 05. November 2019, 15.00 bis 17.00 Uhr

Offene Natur- und Umweltgruppe

Tarnung und Warnung - Ich sehe was, was du nicht siehst!

Auf einer Tour durch die Gartenarbeitsschule Lichtenberg stehen Farben, Formen und die cleveren Überlebensstrategien von Tieren im Mittelpunkt altersgerechter Naturerlebnisaktionen. Zum Schutz dienen eine gute Tarnung und eine farbliche Anpassung an die Umgebung, so werden Beutetiere nicht so leicht von den Beutegreifern entdeckt. Das Gegenteil kann aber auch der Fall sein, leuchtende Farben schrecken ab und deuten meistens auf Giftstoffe hin.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 05. November 2019, 19.00 bis 20.30 Uhr

Bienenwachstücher selbst herstellen

Wir wollen Bienenwachstücher selbst herstellen, als Alternative zu Frischhalte- und Alufolie. Freiwillige Spenden für den Materialaufwand sind willkommen. Gerne dürfen eigene gewaschene Baumwolltücher zur Verarbeitung mitgebracht werden. Weil uns Essen nicht nur durch den Magen geht, hat sich die Initiative "Lebensmittelpunkt Lichtenberg" gegründet. Gemeinsam mit dem Ernährungsrat schafft sie Orte für besseres Essen und den Austausch darüber.

Ort: Stadthaus, Türrschmidtstraße 24, 10317 Berlin

Kontakt: LebensMittelPunkt Lichtenberg, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 06. November 2019, 15.00 bis 17.00 Uhr

Traumfänger aus Naturmaterialien

Heute werden aus verschiedenen Naturmaterialien Traumfänger gebastelt.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 06. November 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Energieberatung

Die Verbraucherzentrale berät kompetent und unabhängig zum baulichen Wärmeschutz, zu Haustechnik, zum Stromsparen und zur Heizkostenabrechnung. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ort: Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin, Raum 13A, Erdgeschoss

Terminvereinbarung unter: Tel. 0800-809802400 oder 030-21485150

 

Donnerstag, 07. November 2019, 19.00 bis 21.00 Uhr

Monatliches Treffen der ADFC Stadtteilgruppe

Der Bezirk Lichtenberg will in Sachen Fahrradstadt und Klimaschutz etwas tun und wir wollen ihm dabei helfen. Dabei sind uns natürlich auch neue Mitstreiter herzlich willkommen.

Veranstalter: ADFC Lichtenberg

Ort: Umweltkontaktstelle, Liebenwalder Straße12, 13055 Berlin

 

Samstag, 09. November 2019, 11.00 bis 16.00 Uhr

Märchenstunde im Tierpark

Spannende Geschichten in exotischer Umgebung. Im Tierpark Berlin werden Kinder in die fantastische Welt der Märchen und Erzählungen entführt.

Treffpunkt: Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, 10319 Berlin,

Kontakt: Tel. 030-515310, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 10. November 2019, 11.00 bis 14.00 Uhr und

Sonntag, 17. November 2019, 11.00 bis 14.00 Uhr

Drucken und Malen mit Pflanzenfarben

In diesem Workshop lernst du verschiedene Methoden, um auf Stoffen mit pflanzlichen Farben deine eigenen Muster zu malen, zu drucken oder zu stempeln. Wir stellen verschiedene Pasten her, die du gleich ausprobieren kannst. Dazu bekommst du erprobte Rezepte, und das Wissen, wie die Stoffe vorbereitet und nachbehandelt werden, damit die Farben auch halten.

Kosten: 129 Euro. Anmeldung erforderlich!

Ort:Genslerstraße 13, 13055 Berlin, Atelier in Studios ID

Kontakt: Elke Fiebig, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 12. November 2019, 15.00 bis 17.00 Uhr

Offene Natur- und Umweltgruppe

Mit verschiedenen bunten Materialen werden heute Kerzen gestaltet.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 12. November 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Mobiles Umweltbüro

Jeweils am zweiten Dienstag im Monat informiert das mobile Umweltbüro Bürgerinnen und Bürger über die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Natur.

Ort: iKARUS Stadtteilzentrum, Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin

Kontakt: Umweltbüro Lichtenberg, Tel. 030-92901866, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 13. November 2019, 15.00 bis 17.00 Uhr

Sandbilder gestalten

Heute wird es bunt! Wir gestalten Sandbilder.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 14. November 2019, 14.00 bis 15.30 Uhr

Führung durch die Dorfkate

Sie sind herzlich eingeladen zu einer Führung durch die Dorfkate mit ihrem historischen Umfeld unter dem Motto „Leben in der Kate vor 200 Jahren“. Telefonische Anmeldung erforderlich. Kosten: 4,50 Euro/Person, ermäßigt 3,00 Euro.

Ort: Dorfkate, Dorfstraße 4/4A, 13057 Berlin, Eingang zur Infostelle

Veranstalter: Förderverein Landschaftspark Nordost e. V.

Kontakt: Tel. 030-9244003, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 15. November 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Repair Café

„Reparieren statt wegschmeißen“ heißt die Devise. Unter diesem Motto treffen sich Frickler, Selbstversorger, Ahnungslose und Mutige, um die eigenen kaputten Gegenstände wie Spielzeug, Kleidung und Elektronik in der Gemeinschaft zu reparieren.

Ort: Interkultureller Garten Lichtenberg, Liebenwalder Straße 12-18, 13055 Berlin

Kontakt: Tel. 030-81859098, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 16. November 2019, 10.00 bis 13.00 Uhr

Natur retten und Müll beseitigen

Im Rahmen der Woche der Abfallvermeidung vom 16. bis 24.11.2019 wollen wir störende Müllablagerungen in der Natur beseitigen. Ein wärmender Eintopf und ein Glas Apfelpunsch warten auf dem Naturhof als kleines Dankeschön.

Veranstalter: Naturschutz Berlin-Malchow

Ort: Naturhof Berlin-Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

 

Sonntag, 17. November 2019, 14.00 bis 15.30 Uhr

Fräulein Brehms Tierleben - Der Regenwurm

Ein altes Sprichwort lautet: Der liebe Gott weiß, wie man fruchtbare Erde macht und hat das Geheimnis den Regenwürmern anvertraut. Was König Regenwurm und sein Hofstaat alles anstellen, damit es überhaupt Leben auf dem Blauen Planeten gibt, das wissen Eingeweihte recht gut. In einer Handvoll fruchtbarer Erde stecken mehr Lebewesen, als es Menschen auf der Welt gibt. Für Kinder ab 10 Jahren. Anmeldung erforderlich unter: 030-92799830 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Veranstalter: Naturschutz Berlin-Malchow

Ort: Dorfstraße 35, 13051 Berlin, Naturhof Malchow, Kappensaal

 

Dienstag, 19. November 2019, 15.00 bis 17.00 Uhr

Offene Natur- und Umweltgruppe

Heute geht es um die verschiedenen Fähigkeiten und Strategien, die die Tiere entwickeln um mit Wärme und Kälte umzugehen.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 19. November 2019, 15.00 Uhr

Treffen des Arbeitskreises Umwelt und Bildung (AUB)

Im Arbeitskreis Umwelt und Bildung treffen sich monatlich Interessierte und Vertreter von Schulen und Vereinen, um gemeinsam etwas für die Umweltbildung in Lichtenberg zu tun. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Ort: Infrastrukturelles Netzwerk Umweltschutz, INU g GmbH, Zingster Straße 6, 13051 Berlin

Kontakt: Heike Gruppe: Tel. 030-902964294

 

Mittwoch, 20. November 2019, 15.00 bis 17.00 Uhr

Papierschöpfen

Aus Alt mach Neu – Dekoratives Papier selber herstellen.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Str. 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 20. November 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Energieberatung

Die Verbraucherzentrale berät kompetent und unabhängig zum baulichen Wärmeschutz, zu Haustechnik, zum Stromsparen und zur Heizkostenabrechnung. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ort: Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin, Raum 13A, Erdgeschoss

Terminvereinbarung unter: Tel. 0800-809802400 oder 030-21485150

 

Mittwoch, 20. November 2019, 19.00 bis 21.00 Uhr

Netzwerktreffen Fahrradfreundliches Lichtenberg

Auf unseren monatlichen Netzwerktreffen tauschen wir uns über die aktuellen Entwicklungen rund um die Themen Radinfrastruktur und Radverkehrsförderung aus. Die Treffen sind eine gute Gelegenheit, sich in unserem Netzwerk zu engagieren. Jeder, der sich einbringen möchte, ist herzlich willkommen!

Ort: Münsterlandstraße 33, 10317 Berlin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 030-25781125

 

Donnerstag, 21. November 2019, 18.00 bis 20.00 Uhr

Mein erster Hund – Was muss ich alles wissen?

Das Seminar "Mein erster Hund – Was muss ich alles wissen?" Welcher Hund passt zu mir? Soll ich einen Hund aus dem Tierschutz adoptieren oder lieber einen von Privat oder vom Züchter kaufen? Wie funktioniert die Kommunikation zwischen Mensch und Hund? Außerdem werden Themen wie "Hundeknigge" sowie Grundlagen zur tierschutzgerechten Erziehung und artgerechten Haltung behandelt. Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Einzelperson 20 Euro, Ehepaare oder Lebenspartner 30 Euro, Mitglieder des TVB: Einzelpersonen 15 Euro, Ehepaare oder Lebenspartner 20 Euro.

Veranstalter: Tierschutzverein für Berlin und Umgebung Corporation e. V.

Ort: Hausvaterweg 39, 13057 Berlin

 

Dienstag, 22. November 2019, 15.00 bis 17.00 Uhr

Offene Natur- und Umweltgruppe

Heute wird gefilzt! Weihnachtsdekoration selbst hergestellt.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 23. November 2019, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Wochenmarkt auf der StadtFarm

Diesen Samstag findet der Wochenmarkt statt, auf dem frischer Fisch sowie Salate, Kräuter und Gemüse der Saison verkauft werden. Bei regionalen Partnern kann Brot, Fleisch, Marmelade, Gemüse (der Großteil davon bio!) und vieles mehr erworben werden. Außerdem gibt es leckeres Streetfood.

Ort: Allee der Kosmonauten 16, 10315 Berlin

 

Samstag, 23. November 2019, 11.00 bis 16.00 Uhr

Märchenstunde im Tierpark

Spannende Geschichten in exotischer Umgebung. Im Tierpark Berlin werden Kinder in die fantastische Welt der Märchen und Erzählungen entführt.

Treffpunkt: Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, 10319 Berlin,

Kontakt: Tierpark Berlin, Tel. 030-515310, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag, 23. November 2019, 17.00 bis 20.00 Uhr

Dunkelfelder oder bitterer im Abgang-Krimilesung mit Bio-Weinprobe

Anne Riebels Krimi-Lesung ist für Weinliebhaber und Krimifans wie geschaffen, sie liest aus ihrem Krimi "Dunkelfelder oder ein bitterer Abgang" vor. Freuen Sie sich auf einen genussvollen und spannenden vorweihnachtlichen Abend mit Rosé, Glühwein und Bio-Gaumenfreuden-Menü. Anmeldung bitte bis zum 18. November 2019 unter: 030-92799830 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kosten: 35 Euro pro Person für Weinverkostung und Bio-Menü.

Veranstalter: Naturschutz Berlin-Malchow

Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

 

Sonntag, 24. November 2019, 10.00 bis 16.00 Uhr

Adventskränze und Gestecke

Es werden weihnachtliche Kränze und Gestecke gebastelt. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

Ort: Gemeinschaftsschule Grüner Campus Malchow, Malchower Chaussee 2, 13051 Berlin, Hauptgebäude A

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.malchower-grashuepfer.de

 

Sonntag, 24. November 2019, 11.00 bis 18.30 Uhr

Intensivkurs: Mit lokalen Pflanzen färben und achtsam beizen.

Ein ganzer Tag, um ins Färben mit Pflanzen einzutauchen! Der Schwerpunkt liegt auf lokalen Pflanzen und schonenden, umweltfreundlichen Beizen. In diesem Workshop wird es eine umfassende Einführung in die theoretischen Grundlagen zu den verschiedenen natürlichen Fasern und pflanzlichen Farbstoffen geben.
Alle Teilnehmer*innen bekommen eine Reihe unserer Stoffsamples und verständliche Unterlagen zum späteren nachlesen. Kosten: 125 Euro. Anmeldung erforderlich!

Ort:Genslerstr. 13, 13055 Berlin, Atelier in Studios ID

Kontakt: Elke Fiebig, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 24. November 2019, 14.00 bis 17.00 Uhr

Thementag: „Tierische Mitbewohner in der Stadt“

Heute ist Beate Kitzmann im Umweltbüro Lichtenberg zu Gast und stellt Ihnen die tierischen Bewohner in der Stadt vor. Gebäudebewohnende Arten werden den Schwerpunkt ihres Vortrages bilden. Durch neue Bauweisen und Sanierungen sind in den vergangenen Jahren viele Niststätten im städtischen Raum verloren gegangen. Möglichkeiten und Methoden Alternativen zu schaffen, werden im Rahmen dieses Nachmittages thematisiert. Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 20.11.2019 unter 030–92901866 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ort: Umweltbüro Lichtenberg, Passower Straße 35, 13057 Berlin

 

Mittwoch, 27. November 2019, 15.00 bis 17.00 Uhr

Mikroskopieren

Die Dinge werden heute unter modernen Digital- und 3D-Sereomikroskopen genauer betrachtet.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-53608528, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 29. November 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Repair Café

„Reparieren statt wegschmeißen“ heißt die Devise. Unter diesem Motto treffen sich Frickler, Selbstversorger, Ahnungslose und Mutige, um die eigenen kaputten Gegenstände wie Spielzeug, Kleidung und Elektronik in der Gemeinschaft zu reparieren.

Ort: Interkultureller Garten Lichtenberg, Liebenwalder Straße 12-18, 13055 Berlin

Kontakt: Tel. 030-81859098, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 29. November 2019 bis 26. Januar 2020

Was wäre wenn…? Ausstellung

Übermalte, großformatige Fotografien von Bäumen und Baumgruppen in ihrem städtischen Umfeld lenken den Blick und die Aufmerksamkeit der Betrachtenden auf die grafischen Eigenheiten des Objekts „Baum“ und entwickeln auf diese Weise eine künstlerische Perspektive darauf.

Ort: 360° - Raum für Kreativität, Prerower Platz 10, 13051 Berlin

Kontakt: Mathias Roloff, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.mathiasroloff.de

Impressum

Umweltbüro Lichtenberg
Passower Straße 35
13057 Berlin
Tel:  030-92 90 18 66


Beiträge auch in unserem Onlinemagazin „UmweltBewusst“ unter:

www.umweltbuero-lichtenberg.de/umweltbewusst.html


Präsenzzeiten:
Dienstag:          9 - 12 Uhr
Mittwoch:        14 - 18 Uhr
Donnerstag:    12 - 16 Uhr
und gern auch nach Vereinbarung


Ansprechpartner vor Ort:

Doreen Hantuschke
Julia Bensch
Christin Klieme

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Umweltbüro Lichtenberg wird gefördert durch das Bezirksamt Lichtenberg.


Haftungshinweis:

Die in unseren Seiten enthaltenen Links zu anderen Internetseiten sind grundsätzlich als Hinweise auf das Angebot Dritter zu verstehen; sie dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links; für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Rechte vorbehalten:
Die Urheberrechte dieser Internetseite liegen vollständig beim Umweltbüro Lichtenberg.

 

Datenschutzerklärung

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok