Umweltbüro Lichtenberg

3
2
1
4

Wir über uns

Das Umweltbüro Lichtenberg bietet den Bürger*innen des Bezirkes Lichtenberg die Möglichkeit, sich über den Umwelt-, Natur- und Klimaschutz sowie zu Artenvielfalt  zu informieren.

In enger Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Lichtenberg beteiligen  wir uns an den naturschutzfachlichen Entwicklungen im Bezirk, erfassen die vielfältigen Natur- und Umweltaktivitäten und vernetzen sie. Wir tragen dazu bei, Lichtenberg in den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Umweltwirtschaft und soziale Ökologie facettenreich zu gestalten und voranzubringen. Wir bündeln Informationen zu unterschiedlichsten Umweltthemen und veröffentlichen diese.

Weiterlesen...

Entdeckungstour zu ausgewählten Lichtenberger Alleen

im Rahmen des Langen Tages der StadtNatur

Alleen sind wichtige Lebensräume für Tiere, sie filtern Schadstoffe und Abgase aus der Luft und beeinflussen das Mikroklima der Großstadt positiv. Die meisten Bürger/innen sind sich nicht bewusst, welche wunderschönen Baumreihen unser Bezirk beherbergt. Doreen Hantuschke, die Leiterin des Umweltbüros Lichtenberg, berichtet während des etwa fünf Kilometer langen Spaziergangs über die Besonderheiten von Alleen als Teil unseres kulturellen Erbes.  Wir starten an der TRAM-Haltestelle Simon-Bolivar-Straße, die Wanderung endet an der TRAM-Haltestelle Buschallee/Suermondtstraße. Es ist keine Anmeldung nötig.

Termin: 26.05.2019, 14 bis 17 Uhr
Start: TRAM-Haltestelle Simon-Bolivar-Straße
Kosten: Ticket zum Langen Tag der StadtNatur, 26-Stunden-Ticket: 7,00 Euro, 26-Stunden-Ticket ermäßigt: 5,00 Euro. Einzelveranstaltungsticket: 4,00 Euro (nur für Veranstaltungen ohne Anmeldung, nur vor Ort erhältlich). Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in Begleitung erwachsener Ticketinhaber haben freien Eintritt.

Umweltfestival am Brandenburger Tor

Auf dem alljährlichen Umweltfestival am Brandenburger Tor präsentieren sich das Umweltbüro Lichtenberg und das Umwelt- und Naturschutzamt Lichtenberg mit dem Standthema Gebäudebewohnende Arten.

 

Termin: 02.06.2019, 11 bis 19 Uhr
Ort: Straße des 17. Juni, 10557 Berlin

 

Mobiles Umweltbüro

Auch im Jahr 2019 beantworten wir Ihnen gern alle Fragen im Bereich Natur- und Umweltschutz! Jeweils am zweiten Dienstag im Monat findet das mobile Umweltbüro statt, um die Bürgerinnen und Bürger über die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Natur zu informieren.
Sie wollen wissen, wie sie Insekten in Ihrem Garten fördern können oder fragen sich, warum der See vor Ihrer Haustür seit Langem ausgetrocknet ist? Sie hätten gern die aktuellen Lichtenberger Wanderkarten? Antworten sowie ausgewählte Flyer und Broschüren erhalten Sie am 11. Juni in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr. Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie!

 

Termin: 11.06.2019, 16 bis 18 Uhr
Ort: wird noch bekannt gegeben

 

Storchenfest auf dem Naturhof Malchow

Auch in diesem Jahr wird das Umweltbüro Lichtenberg an beiden Tagen auf dem Storchenfest vertreten sein. Kommen Sie bei uns vorbei und erfahren Sie viel Neues über Gebäudebewohnende Arten und deren Bedürfnisse. Auf dem Storchenfest finden Sie außerdem viele Stände mit regionalen Vereinen, Kunsthandwerk und spannenden Spielen.

 

Termin: 15. und 16.06.2019
Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

 

Wanderung zu gebäudebewohnenden Arten

Gebäudebewohnende Arten sind rechtlich geschützt. Durch neue Bauweisen und Sanierungen geht ihnen immer mehr Wohnraum verloren. Wir begeben uns auf der heutigen Wanderung auf die Suche nach Nistplätzen an Gebäuden und zeigen, wer am und im Gebäude zu Hause ist. Die Plätze sind begrenzt, bitte bis zum 10.07.2019 anmelden (Tel. 030-92901866, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)!

 

Termin: 14.07.2019, 14 bis 17 Uhr
Start: S-Bahnhof Lichtenberg, Ausgang Weitlingstraße

 

Thementag „Bienen, Hummeln, Wespen & Co“

Und wieder können sich Bienenliebhaber und Hobbyimker versammeln, um sich gemeinsam mit Joachim Wernstedt auf eine Reise in die Insektenwelt zu begeben, im Mittelpunkt des heutigen Tages stehen die Honigbienen. Ein hautnaher Einblick in ein Bienenvolk ist ebenso Teil des Thementages wie eine kleine Honigverkostung. Die Plätze sind begrenzt, bitte anmelden bis zum 21.08.2019 (Tel. 030-92901866, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)!

 

Termin: 25.08.2019, 14 bis 17 Uhr
Ort: Umweltbüro Lichtenberg, Passower Straße 35, 13057 Berlin

 

Impressum

Umweltbüro Lichtenberg
Passower Straße 35
13057 Berlin
Tel:  030-92 90 18 66


Beiträge auch in unserem Onlinemagazin „UmweltBewusst“ unter:

www.umweltbuero-lichtenberg.de/umweltbewusst.html


Präsenzzeiten:
Dienstag:          9 - 12 Uhr
Mittwoch:        14 - 18 Uhr
Donnerstag:    12 - 16 Uhr
und gern auch nach Vereinbarung


Ansprechpartner vor Ort:

Doreen Hantuschke
Julia Bensch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Umweltbüro Lichtenberg wird gefördert durch das Bezirksamt Lichtenberg.


Haftungshinweis:

Die in unseren Seiten enthaltenen Links zu anderen Internetseiten sind grundsätzlich als Hinweise auf das Angebot Dritter zu verstehen; sie dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links; für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Rechte vorbehalten:
Die Urheberrechte dieser Internetseite liegen vollständig beim Umweltbüro Lichtenberg.

 

Datenschutzerklärung

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok