Umweltbüro Lichtenberg

Folie3
Folie2
Folie7
Folie6
Folie1
Folie5
Folie4

Der Lichtenberger Jahreskalender 2020 ist da!

Geschützte Hausbesetzer

Der diesjähriger Lichtenberger Jahreskalender stellt gebäudebe- wohnende Arten in den Fokus. Durch Bodenversiegelung und Sanierungen von Gebäuden gehen vielerorts Gebäudebewohnern Nahrungsgrundlagen und Niststätten verloren. Im Kalender finden sich zahlreiche Informa- tionen zu den vorgestellten Tierarten, warum sie bedroht sind und was jeder einzelne tun kann, um sie bei der Nahrungs- und Niststättensuche zu unterstützen. Der Kalender ist in den Stadtteilzentren Lichtenbergs, in der Lichtenberger Bibliotheken, im Rathaus Lichtenberg sowie im Umweltbüro Lichtenberg kostenlos erhältlich.

 

Impressum

Umweltbüro Lichtenberg
Passower Straße 35
13057 Berlin
Tel:  030-92 90 18 66


Beiträge auch in unserem Onlinemagazin „UmweltBewusst“ unter:

www.umweltbuero-lichtenberg.de/umweltbewusst.html


Präsenzzeiten:
Dienstag:          9 - 12 Uhr
Mittwoch:        14 - 18 Uhr
Donnerstag:    12 - 16 Uhr
und gern auch nach Vereinbarung


Ansprechpartner vor Ort:

Doreen Hantuschke
Julia Bensch
Christin Klieme

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Umweltbüro Lichtenberg wird gefördert durch das Bezirksamt Lichtenberg.


Haftungshinweis:

Die in unseren Seiten enthaltenen Links zu anderen Internetseiten sind grundsätzlich als Hinweise auf das Angebot Dritter zu verstehen; sie dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links; für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Rechte vorbehalten:
Die Urheberrechte dieser Internetseite liegen vollständig beim Umweltbüro Lichtenberg.

 

Datenschutzerklärung

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok