Umweltbüro Lichtenberg

Folie8
Folie1
Folie4
Folie7
Folie2
Folie5
Folie6
Folie3

Wir über uns

Das Umweltbüro Lichtenberg bietet den Bürger*innen des Bezirkes Lichtenberg die Möglichkeit, sich über den Umwelt-, Natur- und Klimaschutz sowie zu Artenvielfalt  zu informieren.

In enger Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Lichtenberg beteiligen  wir uns an den naturschutzfachlichen Entwicklungen im Bezirk, erfassen die vielfältigen Natur- und Umweltaktivitäten und vernetzen sie. Wir tragen dazu bei, Lichtenberg in den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Umweltwirtschaft und soziale Ökologie facettenreich zu gestalten und voranzubringen. Wir bündeln Informationen zu unterschiedlichsten Umweltthemen und veröffentlichen diese.

Weiterlesen...

Gaukler der Lüfte-Schmetterlinge in Lichtenberg

Schmetterlinge sind zahlreich, mehr als 160.000 Arten sind weltweit beschrieben. In Deutschland sind knapp 3.700 verschiedene Arten bekannt. Allerdings ist die Hälfte aller in Deutschland vorkommenden Schmetterlingsarten in ihrem Bestand gefährdet, zwei Prozent sind bereits ausgestorben. Doreen Hantuschke, Leiterin des Umweltbüros Lichtenberg, wird heute in einem Vortrag die Lebensweisen der Schmetterlinge sowie Maßnahmen für ihren Schutz vorstellen. Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 19.02.2020. In Kooperation mit der Volkshochschule Lichtenberg.

 

Termin: 23.02.2020, 14.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Umweltbüro Lichtenberg, Passower Straße 35, 13057 Berlin

Mobiles Umweltbüro

An jedem zweiten Dienstag im Monat von 16 bis 18 Uhr steht Ihnen eine Mitarbeiterin des Umweltbüros Lichtenberg zur Beantwortung von Fragen im Bereich Umwelt, Nachhaltigkeit und Naturschutz zur Verfügung. Außerdem haben wir Wanderkarten, Flyer und Broschüren dabei und informieren Sie auch über unsere vielfältigen Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Termin: 10.03.2020, 16.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Linden-Center, Prerower Platz 1, 13051 Berlin

Drei-Seen-Tour

In Kooperation mit dem Umweltbüro Pankow. Naturwanderung um den Faulen See, Obersee und Orankesee.

 

Termin: 18.03.2020, 15.30 bis 18.00 Uhr

Start: Tram-Haltestelle „Stadion Buschallee/Suermondtstraße“

Kosten: 5,00 Euro pro Person

Wie baue ich eine Kräuterspirale?

Kräuterspiralen erfreuen sich schon seit Jahren großer Beliebtheit. Denn auf wenig Raum kann man Kräuter mit verschiedensten Standortansprüchen zusammen pflanzen. So finden mediterrane Kräuter wie Rosmarin und Lavendel, die eine Vorliebe für trockene und nährstoffarme Böden haben, ebenso einen Platz wie die heimische Pfefferminze, die es feucht und nährstoffreich liebt. Mit einem Bildervortrag geben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, im Anschluss bepflanzen wir gemeinsam die neue Kräuterspirale im Umweltbüro Lichtenberg.

 

Termin: 22.03.2020, 14.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Umweltbüro Lichtenberg, Passower Straße 35, 13057 Berlin

9. Wartenberger Frühlingstag

Das Umweltbüro Lichtenberg veranstaltet in Kooperation mit dem Umwelt- und Naturschutzamt Lichtenberg und dem Verein für ambulante Versorgung den 9. Wartenberger Frühlingstag. Lichtenberger Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, uns am S-Bahnhof Wartenberg (Ausgang Ribnitzer Straße) zu besuchen. Die Besucher/innen erwartet ein buntes Angebot an Informations- und Verkaufsständen zum Thema Umwelt, Natur, Kunstahndwerk und regionale Leckereien sowie zahlreiche Mitmachaktionen für Groß und Klein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Termin: 26.04.2020, 11.00 bis 17.00 Uhr

Ort: S-Bahnhof Wartenberg, Ausgang Ribnitzer Straße, 13051 Berlin

Fahrradtour „Lichtenberger Wasserwelten“

in Kooperation mit dem ADFC Lichtenberg

Der ADFC Lichtenberg und das Umweltbüro Lichtenberg laden zu einer etwa 30 Kilometer langen Radwanderung durch den Bezirk Lichtenberg ein. Im Mittelpunkt stehen die Teiche und Kleingewässer, die eine große Artenvielfalt aufweisen. Neben dem Gehrensee, der Malchower Aue und dem Malchower See werden wir auch am Ober- und Orankesee vorbei kommen. Der Landschaftspark Herzberge bildet den Abschluss der Radwanderung. Eine kleine Pause ist im Naturhof Malchow vorgesehen. Die Radtour startet um 11 Uhr auf der Brücke am S-Bahnhof Hohenschönhausen und endet am S-Bahnhof Friedrichsfelde Ost.

 

Kosten: 6,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro, ADFC-Mitglieder 3,00 Euro

Termin: 10. Mai 2020, 11.00 bis 16.00 Uhr

Impressum

Umweltbüro Lichtenberg
Passower Straße 35
13057 Berlin
Tel:  030-92 90 18 66


Beiträge auch in unserem Onlinemagazin „UmweltBewusst“ unter:

www.umweltbuero-lichtenberg.de/umweltbewusst.html


Präsenzzeiten:
Dienstag:          9 - 12 Uhr
Mittwoch:        14 - 18 Uhr
Donnerstag:    12 - 16 Uhr
und gern auch nach Vereinbarung


Ansprechpartner vor Ort:

Doreen Hantuschke
Julia Bensch
Christin Klieme

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Umweltbüro Lichtenberg wird gefördert durch das Bezirksamt Lichtenberg.


Haftungshinweis:

Die in unseren Seiten enthaltenen Links zu anderen Internetseiten sind grundsätzlich als Hinweise auf das Angebot Dritter zu verstehen; sie dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links; für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Rechte vorbehalten:
Die Urheberrechte dieser Internetseite liegen vollständig beim Umweltbüro Lichtenberg.

 

Datenschutzerklärung

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok